Blogbeitrag zur dritten Workshop-Phase

WYS Kreativzelt.jpg

Eindrücke der Workshop-Phase Samstagvormittag – Links, vegan und kreativ

von Sabine Wurst und Oliver Schmolinski

Stefan Sander aus unserer Delegation hat heute einen Workshop angeboten, der sehr gut besucht war. Das Thema "links und vegan - eine Herzensangelegenheit " scheint tatsächlich eine Herzensangelegenheit zu sein: und das eben nicht bei wenigen. (Foto)

Ein bisschen weniger moralisch und eher praktisch ging es im Kreativzelt zu. Hier haben wir Fäuste gemalt. (Foto)Die werden wir auch gleich zeigen und unsere Forderungen nach einer demokratischeren und gerechteren Welt vom Festivalgelände hinaus in die Welt oder zumindest in die Dortmunder Innenstadt tragen.